BG, aeroclub-saarlouis e. V.

Die Frage nach den Ausbildungskosten wird immer gestellt, hier mal ein Kalkulationsbeispiel:

Wichtig: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die hier gemachten Angaben variabel und unverbindlich sind. Es soll hier nur erläutert werden, welche Kosten im Durchschnitt auf Dich zukommen können!

Nr

Beschreibung

€/h

1

Aufnahmebeitrag

250

2

Solidarbeitrag einmalig(Kameradschaftskasse)

100

3

Jahresbeitrag (1. Jahr anteilig ab Eintrittsdatum)

200

4

Schul-Flugstunde(60 Minuten) inclusive Kraftstoff

108

PPL-A benötigt mindestens 45 Std

4860

LAPL-A benötigt mindestens 30 Std

3240

5

Fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis(Medical) mind.

Klasse 2 für PPL-A oder LAPL-Medical

  120
  Erstuntersuchung i. d. R. teurer, weil aufwändiger   ?

6

Fernlehrgang Theorie bei CAT über PC, ca.

400

7

Nahunterricht 24 Std

40

960

8

Landegebühren für Schulung am Flugplatz Saarlouis

Wochentags Mo-Fr   6,-€ pro Landung

Wochenende Sa-So und Feiertage   7,50 € pro Landung

Wir gehen in der Ausbildung von mind. 150 Landungen aus, hier gerechnet mit Wochenend-Tarif

7,5

 1125

Landegebühren an anderen Flugplätzen können höher oder niedriger sein

 

Summe für PPL-A innerhalb von 2 Jahren ca.

8015

Summe für LAPL-A innerhalb von 2 Jahren ca.

6395

Mit der Aufnahme im Verein tritt auch ein Versicherungsschutz in Kraft

1

Combined Single Limit-Haftpflichtversicherung (CSL)

€ 3,0 Mio

2

Kaskoversicherung mit 1000,-€ Selbstbehalt der durch unseren

Solidarbeitrag gedeckt ist

3

Sitzplatzunfallversicherung bei Invalidität

€ 20000,-

   
© ALLROUNDER by LernVid.com Contents: © by aeroclub-Saarlouis e.V. webmaster: LudgerNolte@web.de